CME’s Bitcoin futures are breaking open interest records, and this is what it means

Bitcoin’s institutional investors (BTC) are betting on a bullish move, as the latest data shows new records for the main cryptomone futures markets.

As Arcane Research, the institution-focused cryptomoney analysis company, indicated on May 7, the open interest in Bitcoin futures from CME Group has reached a new all-time high.

CME: open interest reached an all-time high, but volume fades

According to figures, gathered from the Skew monitoring resource, CME’s open interest has reached USD 399 million, surpassing the previous record of USD 392 million as of June 2019.

The growth rate of open interest has been particularly impressive since March, when it totalled less than USD 150 million due to the sudden 60% drop in Bitcoin’s price…

Warming up? History shows that Bitcoin Bitcoin Method Review, Bitcoin Investor Review, Bitcoin Future Review, Bitcoin Code Review, Bitcoin Compass Review could see an epic rise after a 150% gain
At the same time, however, the total volume of WEC futures remains low and has not shown similar behaviour.

„Even so, the daily trading volume is not experiencing the same growth, indicating less trade-driven activity and more exposure-driven activity at CME,“ the company summarized.

One implication of the current status quo could be that CME traders are preparing in the short term for the price of Bitcoin, which at the close of this edition was around USD 9,300, close to the multi-month highs.

A single region of China accounts for a third of the global BTC hash rate

„For me, this implies that the expected course of action of the price will be to fill the short-term interest; I am convinced that it remains above,“ explained Cointelegraph Markets‘ analyst filbfilb in its latest newsletter.

This means that I think there may be room for more upside, possibly briefly through the USD 10,000, but overall I think we probably need more time below the 2008 USD 9,000.ci, which is just a few days away from its third Halving. The BTC event involves halving the rewards per block from 12.5 to 6.25.

The event has an impact on two fundamental variables: the price of BTC and mining. In addition, it is important to note that these variables affect each other.

In particular, the price of Bitcoin is likely to determine the profitability or otherwise of many miners after Halving. What will happen?

Bitcoin mining cools off in China days before the HALVING
Natural selection
The imminent halving of the block rewards calls into question the profitability of many retail miners and therefore makes all eyes on the event in the face of expectation.

Therefore, Bitcoin’s Halving brings with it many changes in the crypto industry.

Neue Studie von MyCrypto entlarvt gefälschte Browser-Erweiterungen

Hacker sind vielleicht die Schurken in der Kryptogeldindustrie, da sie weiterhin nach besseren Möglichkeiten suchen, digitale Währungen sowohl von Händlern als auch von Börsen zu stehlen. Zwar gab es in letzter Zeit nur wenige Berichte über Angriffe auf Handelsplattformen, doch haben sich diese bösen Akteure anscheinend mehr auf neue und ahnungslose Krypto-Benutzer konzentriert.

1.4M XRP-Erweiterung „XRP Lost To Fake Ledger

Seit Anfang des Jahres häufen sich die Berichte von Crypto-Wallet-Benutzern, die ihr Geld verloren haben, nachdem sie mehrere gefälschte Chrom-Erweiterungen verwendet haben, die vorgaben, von Wallet-Lieferanten wie Ledger, Tezor, Metamask usw. zu stammen.

Diese gefälschten Browsererweiterungen wurden in der Google-Suche beworben und sammeln nach der Installation die Backup-Passphrase des Benutzers über Google Doc, die dann zum Leeren des Kontos des Opfers verwendet wird.

Die von der XRPlorer-Forensik im letzten Monat gesammelten Daten deuten darauf hin, dass XRP-Nutzer im Februar bis zu 1,4 Millionen XRP (derzeit ca. 262.339 US-Dollar) durch eine bösartige Ledger-Erweiterung verloren haben, die in der Google-Suche als Anzeige erschien.

Schutz vor Phishing-Angriffen

Wichtige Krypto-Marken im Visier

Da die Verwendung von gefälschten Browser-Erweiterungen zum Betrügen von Krypto-Benutzern weiter zunimmt, untersuchte MyCrypto in Zusammenarbeit mit PhishFort die Angriffe. MyCrypto ist eine Plattform, die behauptet, täglich „ein Auge auf die Art der Angriffe zu haben, die auf Benutzer von Krypto-Währungen zukommen“. PhishFort hingegen ist ein Startup-Unternehmen, das Unternehmen Anti-Phishing-Lösungen anbietet.

Den Ergebnissen zufolge haben die Hacker bösartige Erweiterungen für acht große Krypto-Brieftaschenmarken ins Visier genommen und erstellt, darunter Ledger, Trezor, Jaxx, Electrum, MyEtherWallet (MEW), MetaMask, Exodus und KeepKey von Shapeshift.

Diese Erweiterungen verwenden eine Phishing-Methode, um die geheimen Phrasen der Benutzer zu sammeln. Ohne ein falsches Spiel zu vermuten, geben die Benutzer frei ihre Passphrase ein, und dann „sendet die Erweiterung eine HTTP-POST-Anforderung an ihr Backend, wo die schlechten Akteure die Geheimnisse erhalten und die Konten leeren“, so der Bericht.

Einige der Erweiterungen hatten gefälschte 5-Sterne-Bewertungen und positives Feedback, um mehr Benutzer zum Herunterladen zu locken. MyCrypto und PhishFort gaben an, dass sie die Erweiterungen im Google Webstore gemeldet und 49 davon innerhalb von 24 Stunden entfernt hätten.

Ledger verzeichnet viele gefälschte Erweiterungen

Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass die gefälschten Krypto-Erweiterungen um Februar 2020 herum langsam im Webstore auftauchten, wobei nur 2,04% der Erweiterungen veröffentlicht wurden. Die Zahl stieg im März auf 34,69%, und innerhalb der ersten beiden Aprilwochen wurden 63,26% veröffentlicht.

Aus dem Datensatz ging ferner hervor, dass Ledger die am meisten anvisierte Marke ist, aber dafür gab es keinen klaren Grund. Ledger erlitt 57% der gefälschten Erweiterungen, MEW – 22%, Trezor – 8%, Electrum – 4%, KeepKey – 4% und Jaxx – 2%.

Die Kryptoindustrie ist zweifellos zur Spielwiese für Hacker geworden. Da diese ruchlosen Spieler immer nach neuen Angriffsmöglichkeiten Ausschau halten, müssen Benutzer von Krypto-Währungen lernen, wie sie sich vor Phishing, Cryptojacking, Sim-Swapping und anderen Formen von Sicherheitskompromissen schützen können, die zu Daten- und Geldverlust führen könnten.

Categories: XRP

Steigern Sie den ROI Ihres Technikteams durch die Ankündigung

Steigern Sie den ROI Ihres Technikteams durch die Ankündigung neuer Funktionen

Was passiert, wenn Apple eine Änderung vornimmt oder dem nächsten iPhone oder Macbook eine Funktion hinzufügt? Sie halten eine ganze Konferenz ab. Jede Publikation erhält und veröffentlicht die Details. Können Sie sich vorstellen, dass sie einfach weiter innovieren, aber niemandem von den Verbesserungen erzählen? Wir würden dieses Jahr wahrscheinlich nicht auf dem iPhone 11 sein.

Beamer und 3D-Brillen

Es funktioniert mit jeder Technologie gleich, wenn Sie den ROI erhöhen wollen. Jeder, der im Bereich SaaS gearbeitet hat, weiß, dass Erfolg im Bereich SaaS darin besteht, sich die Probleme Ihrer Zielgruppe auch mit dem neusten Beamer anzuhören und schnell und effektiv mit einer wertvollen Lösung zu reagieren. Der ROI bei SaaS ist mit nur wenigen Funktionen und Änderungen potenziell enorm. Nur die Unternehmen, die dies tun, überleben. Selbst wenn Ihr Produkt bereits vor Jahren auf den Markt gebracht wurde, muss Ihr Team immer noch auf dem Laufenden bleiben und Funktionen und Tools bereitstellen, die in einer sich ständig verändernden technologiebasierten Geschäftswelt wertvoll sind. Ihr Team dreht sich ständig am Rad, um neue Funktionen zu entwickeln, Ihre aktuellen zu verbessern, Fehler zu beheben und Aktualisierungen zu veröffentlichen, um mit der neuen „Echtzeit“ Schritt zu halten. Es erfordert eine Menge Zeit, Geld und Talent, um diese Maschine am Laufen zu halten.

Die Sache ist die, dass so viele Produkte ständig verbessert werden, ohne dass jemand, der sie benutzt, oder ihre Zielgruppe von all der Arbeit weiß, die ihr Team leistet, um mehr Wert zu schaffen. Es ist, als ob diese Aktualisierungen und Korrekturen nie stattgefunden hätten, und sie funktionieren immer noch mit Ihrem ursprünglichen Produkt. Ihr ROI ist viel niedriger, wenn Ihre Aktualisierungen und neuen Funktionen unter den Tisch fallen, was das Gegenteil dessen ist, was geschehen sollte, wenn Sie sich verbessern.

Ohne das Wissen um kontinuierliche Verbesserungen und ohne deren Nutzen zu kennen, verlieren diese Produkte ihre Anwenderbasis. Sie verpassen auch Gelegenheiten, neue Benutzer mit neuen Funktionen und Updates zu gewinnen.

Erstellen Sie in Minutenschnelle ansprechende Updates mit Beamer

Jetzt die guten Nachrichten über Ihre neuen Funktionen und alle anderen wichtigen Änderungen an Ihrem Produkt und Ihrem Unternehmen weiterzugeben, dauert weniger als 10 Minuten. Mit Beamer ist die Erstellung von Aktualisierungen unglaublich einfach, und Sie können aktuelle und potenzielle Nutzer mit einem Beamer und zusätzlich 3D-Brille auf und außerhalb Ihrer Website und innerhalb Ihrer Anwendung sofort erreichen und mit ihnen in Kontakt treten. Beamer ist ein interaktiver Newsfeed und Changelog, der sich in Ihrem Produkt und auf Ihrer Website befindet und in dem Ihr Team so gut wie alles ankündigen kann: neue Funktionen, Aktualisierungen, Fehlerbehebungen, neue Inhalte und allgemeine Nachrichten.

Es fungiert als zentraler Ort für Benutzer, an dem sie Nachrichten über Ihr Produkt sowohl innerhalb Ihres Produkts als auch auf Ihrer Website finden. Benutzer müssen nur auf einen Reiter „Was gibt’s Neues“ in Ihrer Navigation klicken, um eine Newsfeed-Seitenleiste mit all Ihren Aktualisierungen, neuen und vergangenen, zu öffnen. In Ihrer Anwendung können sie auf ein Symbol klicken, um die Seitenleiste mit all Ihren Aktualisierungen zu öffnen.

Sie brauchen keinen Designer oder Entwickler, um in wenigen Minuten ansprechende und visuelle Beiträge in Beamer zu erstellen. Jeder in Ihrem Team kann das tun! Beamer ist benutzerfreundlich und Sie brauchen keinen technischen Hintergrund, um es zu benutzen. Es ist einfach, GIFs, Screenshots, Fotos und Videos zu Ihren Updates für visuelle Beiträge hinzuzufügen, die neue Funktionen und Änderungen erklären, die für Ihre Benutzer leicht verständlich sind. Sie können auch CTA-Schaltflächen und Links zu Ihren Beamer-Beiträgen hinzufügen, die zu Dokumentationsseiten, Blogs oder verschiedenen Bereichen in Ihrem Produkt führen, so dass Benutzer neue Funktionen sofort erkunden oder weitere Informationen erhalten können. Es ist viel effektiver, zu Aktionen anzuregen, als eine kontextfremde E-Mail an Ihre Benutzer zu senden.

Ein Indikator, der jedes Bitcoin-Top mit einer Genauigkeit von 86% anrief: Ein großer Rückgang steht unmittelbar bevor

Krypto-Analysten zeichnen Diagrammmuster, verwenden technische Analyseindikatoren und vieles mehr, um zukünftige Preisbewegungen bei Vermögenswerten wie Bitcoin und Altcoins vorherzusagen.

Ein spezifischer Indikator für die technische Analyse, der jedes Bitcoin auf dem gesamten Bärenmarkt mit einer Genauigkeit von bis zu 86% nach oben und unten gerufen hat, hat gerade signalisiert, dass ein großer Rückgang unmittelbar bevorstehen könnte.

Von unten angefangen Jetzt sind wir hier: Sind 7.500 US-Dollar die Spitze in Bitcoin?

Nachdem Bitcoin und der Rest des Kryptowährungsmarktes mit einer starken Rallye im Jahr 2020 begonnen hatten, erlebten sie hier einen katastrophalen Zusammenbruch, als die Öffentlichkeit von den bevorstehenden Auswirkungen des Coronavirus auf die Wirtschaft und den Alltag erfuhr.

Die Anleger verkauften jeden Vermögenswert in Panik und flohen zu Bargeld, um den kommenden Sturm zu überstehen. Der Ausverkauf brachte Bitcoin auf bisher undenkbare 3.800 USD.

Der unerwartete Schritt schockierte die Anleger, die wenige Wochen zuvor Zeuge eines Bitcoin-Preishandels über 10.000 USD geworden waren.

Aber sobald dieser „Tiefpunkt“ in der führenden Kryptowährung nach Marktkapitalisierung erreicht war, verdoppelte sich der Wert schnell fast auf rund 7.500 USD, wo die aktuelle Rallye mit Widerstand zu kämpfen hat.

Der derzeitige Widerstand könnte sich als zu stark erweisen, als dass der kürzlich abgerissene Vermögenswert durchbrechen könnte, und ein erschreckend genauer Indikator stützt die Theorie, dass die Rallye beendet ist.

Laut dem stochastischen Indikator dürfte der Spitzenplatz unter den beliebtesten und am häufigsten verwendeten Indikatoren für technische Analysen liegen.

Anstieg der Einführung von Kryptowährungen

Was genau ist der stochastische Indikator und warum ist er wichtig?

Der stochastische Indikator ist ein technisches Analysewerkzeug, das Ende der 1950er Jahre von Dr. George Lane entwickelt wurde, um die Stärke und Dynamik eines Trends zu messen.

Laut einem bekannten Kryptoanalytiker hat die Leistung des stochastischen Indikators in der Vergangenheit zu genauen Anrufen von bis zu 86% der Zeit für Bottoms und bis zu 88% für Top geführt, wenn es um Bitcoin geht.

Da so wenig Spielraum für Fehler bleibt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die letzte Rallye zu Ende geht.

Tether Treasury prägt weitere 120 Mio. USDT im täglichen Druckbetrieb

Tether Treasury prägt weiterhin täglich mehr USDT in Rekordzahlen. Am Mittwoch wurde eine weitere Charge für eine weitere „Bestandsauffüllung“ gedruckt.

Tether Treasury hat in der vergangenen Woche USDT in Rekordzahlen emittiert, während Bitcoin (BTC) seine zinsbullische Dynamik fortsetzt.

Eine weitere USDT „Bestandsauffüllung“

Whale Alert (@whale_alert) berichtet über weitere 120 Mio. USDT, die im Tether Treasury geprägt werden. Diese Nachricht bedeutet, dass ein weiterer Tag vergangen ist, an dem das Tether-Finanzministerium mehr USDT in immer größerer Zahl gedruckt hat.

Wie BeInCrypto berichtete, hat Tether Treasury am Dienstag ebenfalls 180 Mio. USDT geprägt. Dies geschah in zwei Chargen, eine von 120 Millionen USDT und eine weitere von 60 Millionen USDT. Die Stablecoin trägt weiterhin zu ihrer ohnehin schon massiven Marktkapitalisierung bei, die sie zur viertgrößten Krypto-Währung des gesamten Marktes macht. Seit Mitte letzten Jahres hat sie durchweg ein höheres Handelsvolumen als Bitcoin verzeichnet.

Die Reaktionen auf die frisch geprägte USDT waren gemischt. Viele sahen darin einen Grund zur Besorgnis und verglichen die ständige Ausgabe neuer USDT mit der Neigung der Federal Reserve Bank zum Gelddrucken. Dennoch ist eine ordnungsgemäße Prüfung des Tether-Finanzministeriums noch nicht erfolgt.

Auch am Mittwoch wurde Tether aktiv verlegt, wie Whale Alert berichtete. BeInCrypto hat mehrere Fälle gefunden, in denen große Mengen von USDT aus dem Tether-Finanzministerium in unbekannte Brieftaschen transferiert wurden.

Es ist derzeit unklar, wann wir damit rechnen können, dass dieses neue Los von 120 Millionen USDT auf die Märkte kommt. Paolo Ardoino, CTO von Bitfinex, hat jedoch behauptet, dass dies eine weitere „Bestandsauffüllung“ sei – wie er für jede einzelne neue Prägung schreibt.

Der Druck von neuen Dollarscheinen

Bitcoin hält die Aufwärtsbewegung aufrecht

Die Preisbewegung von Bitcoin ist in den letzten 24 Stunden zum Stillstand gekommen, bleibt aber für den Tag weiterhin auf Grün. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts handelt die führende Kryptowährung für 6.685 Dollar und liegt 1,25% über dem Tageskurs. Sie hat jedoch Mühe, die 7.000-Dollar-Marke zu überwinden.

Obwohl Bitcoin den S&P 500 recht genau verfolgt hat, ist das Unternehmen in den vergangenen zwei Tagen ins Stocken geraten, als sich der US-Börsenmarkt gewaltsam erholt hat. Am Dienstag verzeichnete der Dow Jones die besten Eintagesgewinne seit 1933. Das Momentum ist jetzt positiv, aber es könnte genauso schnell in eine Baisse umschlagen – der Aktienmarkt hat in letzter Zeit eine historische Volatilität erfahren, und das Coronavirus breitet sich weiterhin in exponentiellem Tempo aus.

Categories: USD

Ripple mag IPO-Träume haben, aber wird Crypto sie annehmen?

Es kann argumentiert werden, dass die von Bitcoin und dem Kryptowährungsmarkt vorangetriebene Innovation zu Initial Coin Offerings [ICO] geführt hat. ICOs wurden als Mittel zur Revolutionierung der Kapitalbeschaffung im Ökosystem angesehen und drängten auch die Bevölkerung, sich an einem bestimmten Projekt zu beteiligen.

Tatsächlich erreichte die Popularität von ICOs 2017 ihren Höhepunkt, wobei das Jahr als das Jahr der ICOs bekannt wurde

Mit der Zeit ließ diese Popularität jedoch nach, als mehrere gefälschte ICOs auftauchten. Obwohl nicht alle Projekte hier gefälscht waren, stellte sich später heraus, dass fast 45% der Top-20-ICOs gescheitert waren.

Die Lehren aus diesen ICOs bleiben jedoch maßgeblich, insbesondere in Bezug auf große Unternehmen des Kryptowährungs-Ökosystems, die auf die Durchführung eines Börsengangs hinweisen .

IPO und ICO verstehen

ICOs und IPOs unterscheiden sich erheblich voneinander, wie zwei unterschiedliche Generationskonzepte. Während IPOs für etablierte Unternehmen durchgeführt werden, die als „sicherer“ für Investitionen gelten, werden ICOs andererseits als ein Weg für junge Unternehmen angesehen, Wege, die mit einer * Risikowarnung * verbunden sein könnten.

Laut einem Bericht , in dem 20 ICO- Projekte analysiert wurden , scheiterten 9 von 20 Projekten, was 45% entspricht. 11 waren jedoch erfolgreich, darunter EOS, ein Projekt, das zum Zeitpunkt der Drucklegung mit einer Marktkapitalisierung von 1,76 Milliarden US-Dollar auf Platz acht des Marktes stand.

Alina Kiselevich von Enigma Securities erklärte diesen Unterschied zwischen ICOs und IPOs in einem Interview mit AMBCrypto.

Kryptowährungen

Sie sagte

„Einfach ausgedrückt ist Initial Public Offering ein Prozess der Verteilung von Beteiligungen an die Öffentlichkeit, obwohl Investitionen, die normalerweise nur etablierten privaten Unternehmen offen stehen. Initial Coin Offering ist andererseits für alle offen, die bereit sind, in Blockchain zu investieren. und ist ein Crowdfunding-Prozess für die Startup-Unternehmen, obwohl die Absicht in beiden Fällen dieselbe ist. “

Die früheste Form des Börsengangs geht auf publicani während der Römischen Republik zurück. IPOs haben sich seitdem zu einem besser organisierten, legalen und konformen Prozess entwickelt. Damit ein Unternehmen einen Börsengang durchführen kann, muss es verschiedene Anforderungen erfüllen, z. B. eine Mindestverdienungsschwelle, eine gute Bilanz, die rechtliche Erklärung seiner Absicht, öffentliche Aktien auszugeben, und Informationen über das Unternehmen, um potenzielle Investoren zu unterstützen.

Was ist Kaffee – Kaffeefakten, Statistiken und Auswirkungen

Was ist Kaffee – Kaffeefakten, Statistiken und Auswirkungen von Kaffee auf die Gesundheit

was ist der Kaffeevollautomatfür dein verlangen?

Lieben wir Kaffee, weil wir süchtig danach sind, oder weil die chemische Zusammensetzung des Kaffees für unseren Körper Sinn macht? Kaffee ist für fast jeden auf Anhieb kein angenehmes Verkostungserlebnis. Viele Leute hassen einfach den Geschmack. Kaffee enthält jedoch viele Antioxidantien und Koffein, den dringend benötigten „Muntermacher“. Könnte das der Grund dafür sein, dass wir es „lieben“? Oder ist es nur die Sucht?

Kaffee, das Getränk, ist das Ergebnis der Zubereitung der gerösteten und gemahlenen Kaffeebohnen.

Kaffeebohnen sind die Kerne der Kaffeebaumfrucht

Der Kaffeebaum (Coffea) ist ein immergrüner, kleiner Baum oder Strauch, der in der tropischen Klimaregion wächst. Die Kaffeebohnen sind eigentlich keine Bohnen, sie sind die von den Kaffeekirschen entfernten Gruben. Trotzdem lieben wir sie und wollen jeden morgen unseren frischen Kaffee aus dem Kaffeevollautomaten genießen.
Kaffee ist ein natürliches Stimulans, das eine leichte Sucht erzeugt und mit vielen gesundheitlichen Vorteilen verbunden ist. Der Missbrauch von Kaffee kann jedoch zu vielen gesundheitlichen Problemen führen.
Das aus den Kaffeebohnen gebraute Getränk ist eines der beliebtesten der Welt und macht in vielen Ländern einen wichtigen Exportanteil aus.

Koffein ist ein Kaffeeextrakt und wird in der Pharmaindustrie sehr häufig verwendet.

Definition des Kaffees

Kaffee ist ein gebrautes Getränk, das durch Extraktion der löslichen Bestandteile aus den gerösteten Gruben der Kaffeekirsche in Wasser gewonnen wird. Kaffee ist ein Getränk mit einem variablen Koffeinanteil und einem spezifischen Aroma und Geschmack. Je nachdem wie man es mag, bekommt man auch mit einer Espressomaschine richtig guten Kaffe.  Das Aroma und der Geschmack variieren je nach Gattung Coffea, der Extraktionsmethode, der Qualität der Kaffeebohnen und der Konzentration des Endgetränks. Die Extraktionsmethoden sind lose in zwei Kategorien unterteilt: Kalt-Extraktion oder Kaltbrühen und Heiß-Extraktion, einschließlich Niederdruck-Extraktion, und Hochdruck-Extraktion, im Falle von Espresso.

Was ist Koffein?

Koffein ist eine weiße, bittere, kristalline Substanz, die aus verschiedenen Pflanzen gewonnen wird, die beliebteste ist Kaffee. Koffein ist in sehr hohen Dosen giftig, hat aber in normalen Dosen hohe therapeutische Werte. Koffein schafft jedoch sowohl körperliche als auch geistige Abhängigkeit. Koffein ist eine psychoaktive Droge, eine der wenigen unregulierten.

Ist die Bitcoin-Adoption von Bitcoin Future in Polen wirklich in Sicht?

Jüngste Berichte und mehrere Umfragen deuten auf einen Anstieg der Einführung von Kryptowährungen hin. Von der Anerkennung bis zum Eigentum ziehen Kryptowährungen – und insbesondere Bitcoin – über den amerikanischen Mainstream und darüber hinaus. Bei näherer Betrachtung scheint dies jedoch nicht der Fall zu sein.
Kryptowährungsbewusstsein

Viele glauben an den Bitcoin

Die Mehrheit der Amerikaner (79%) ist mit Bitcoin vertraut und ein Drittel glaubt, dass Kryptowährung innerhalb der nächsten 10 Jahre zum Mainstream wird, so ein YouGov-Bericht. Die Implikation hier ist, dass Bitcoin (und damit die Kryptowährung) im kollektiven Bewusstsein an Popularität gewinnt.

Anstieg der Einführung von Kryptowährungen

Die nächste Statistik ist jedoch, dass nur 13% von Ethereum gehört haben, dem zweitgrößten Krypto-Asset mit einer Marktkapitalisierung von über 20 Milliarden Dollar. In dem Bericht wird weiterhin festgestellt, dass von den 79 %, die von Bitcoin gehört haben, 89 % keinerlei Interaktion mit Bitcoin hatten. Während 36% der Befragten angaben, dass Kryptowährungen für legale Käufe weitgehend akzeptiert würden, sagte eine gleiche Anzahl (34%) das Gegenteil. Diese „Popularität“ scheint von Kryptowährungen zu kommen, die mit illegalen Aktivitäten verbunden sind:

„Ein Viertel (25%) sagen, dass sie denken, dass Kryptowährungen eher für illegale Käufe als für legale verwendet werden. Nur 17% denken, dass sie mehr für legale Käufe verwendet werden, und 19% denken, dass Kryptowährungen gleichermaßen für legale und illegale Käufe verwendet werden.“

SIMETRI Forschung

Eine weitere Umfrage des Finanzdienstleisters Finder ergab, dass sich die Zahl der Amerikaner, die tatsächlich Kryptowährungen besitzen, 2019 fast verdoppelt hat, was einem Anstieg von über 80% in einem Jahr entspricht. Die Verdoppelung von 7,95% auf 14,4% ist jedoch kaum ein Grund, Alarm zu schlagen. Der Medianbetrag der Kryptowährung in der Brieftasche jedes Befragten betrug nur 360 $. Diese winzige Zunahme der Eigentümerschaft verblasst im Vergleich zur allgemeinen Stimmung:

„Während ein Anstieg der Menschen mit einer Kryptowährung für die Branche positiv ist, investiert die überwiegende Mehrheit der Amerikaner nicht in digitale Währungen. Von den von uns analysierten Amerikanern sagen 47,9% (etwa 103,4 Millionen Amerikaner), dass es zu kompliziert oder schwer zu verstehen ist. Nah dran sind Leute, die sagen, dass sie entweder nicht interessiert sind (45%) oder denken, dass Krypto ein zu großes Risiko ist (23%).“

Ein ähnlicher Bericht, der von Crypto Radar durchgeführt wurde und als „die größte Bitcoin-Besitzerbefragung“ angekündigt wurde, ergab, dass nur 6,2% der Amerikaner Bitcoin besitzen, während 7,3% planen, einige zu kaufen. Spezifische Finanzdaten werden nicht angegeben, aber es ist klar, dass die Leute „etwas“ Bitcoin kaufen. Die Umfrage schließt mit der folgenden Investitionsprognose der Anleger:

„Es überrascht nicht, dass die überwältigende Resonanz der Amerikaner, die an der Umfrage teilgenommen haben, darauf hindeutet, dass sie weder Eigentümer noch Planer von Bitcoin sind. Volle 64,8% gaben an, dass dies ihre Haltung sei.“

Die Veröffentlichung eines Updates für die Bank of Canada’s 2017 Bitcoin Omnibus Survey bietet einen weiteren optimistischen Ausblick. Es gab eine „Steigerung des öffentlichen Bewusstseins“ für Bitcoin von 64% auf 85%. Die Leute sind sich in der Tat einer Sache namens „Bitcoin“ bewusst. Eine „signifikante“ Erhöhung des Eigentums von 2,9% auf 5% von 2016 bis 2017 fand jedoch nicht statt. Die Studie schließt mit dem Vorschlag, dass „die zukünftige Forschung auch andere Kryptowährungen und Finanztechnologien berücksichtigen kann“.

Auch die Finanzinstitute schauen optimistisch auf digitale Assets. Chainalysis hat in einem kürzlich erschienenen Blogbeitrag eine Umfrage durchgeführt, in der gefragt wurde, was Finanzfachleute über Kryptowährung denken. Sie wurden gefragt, wie viel Prozent der Privatkunden mit Kryptowährungsgeschäften handeln. 32,8% sagten keine. 13,5% sagten nicht sicher. Jede signifikante Nutzung lag kaum über 10%. Dies scheint keine Annahme am Horizont zu sein.

Populäre ICO GXChain mit Crypto Revolt und scheinbare chinesische Polizeirazzia

Die chinesische Regierung hat Berichten zufolge eine beliebte und gut finanzierte Kryptofirma namens GXChain geschlossen, die auf ihrem Höhepunkt eine Marktkapitalisierung von über 600 Millionen US-Dollar hatte.

Nachrichten über diese Razzia führten schnell dazu, dass der Preis von GXChain sank, und sobald wieder offizielle Nachrichten über diese Razzia veröffentlicht werden, ist es höchstwahrscheinlich, dass der Preis des Krypto weiter sinken wird und letztendlich mit einer Liquiditätskrise konfrontiert werden könnte, wenn Käufer verschwinden.

GXChain stürzt trotz Crypto Revolt inmitten des chinesischen Polizei-Durchgreifens ab

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt GXChain (GXC) um fast 20% auf seinen aktuellen Crypto Revolt Kurs von 0,624 $, was einen steilen Rückgang gegenüber seinen jüngsten Crypto Revolt Höchstständen von fast 1,50 $ Anfang August bedeutet.

Dieser massive Crypto Revolt Rückgang setzte sich heute noch weiter fort, als heute bekannt wurde, dass die Büros des Unternehmens von der chinesischen Regierung geschlossen werden, was letztendlich dazu führen könnte, dass die Krypto bei Austrocknung der Liquidität gegen Null absinkt.

Dovey Wan, Gründungspartner von Primitive Crypto, informierte über die Schließung des Unternehmens und erklärte, dass es sich um eines der beliebtesten ICO-Projekte im Jahr 2017 handelte.

„BREAKING: Ein weiteres hochkarätiges ICO-Projekt im Jahr 2017, GXChain $GXC, wurde gerade von der chinesischen Polizei festgehalten. GXChain war damals ein sehr heißer ICO mit einer ATH-Marktkapitalisierung von über 600 Mio. $ (selbst jetzt noch 48 Mio. $) und galt als einer der wenigen echten ICOs“, erklärte er.

Ein weiteres hochkarätiges ICO-Projekt 2017 GXChain $GXC wurde gerade von der chinesischen Polizei festgehalten

GXChain war damals ein sehr heißer ICO mit einer ATH-Marktkapitalisierung von über 600 Mio. $ (auch jetzt noch 48 Mio. $) und galt als einer der wenigen echten ICOs….

Das Geschäftsmodell von GXC könnte die Polizei zum Durchgreifen gebracht haben.
Es ist kein Geheimnis, dass die chinesischen Behörden keine Freunde der Kryptowährung sind, aber warum sie sich entschieden haben, GXChain statt anderer weitaus schattigerer Krypto-Projekte, die sich in China befinden, ins Visier zu nehmen, bleibt nach wie vor rätselhaft, und das Unternehmen hat noch keine offizielle Stellungnahme zu dem Verwicklungssystem veröffentlicht.

Wan fügte hinzu, dass eine mögliche Ursache für dieses Vorgehen das Geschäftsmodell sein könnte, das den Verkauf verarbeiteter persönlicher Kreditdaten beinhaltet, das derzeit in China ein „hochsensibler Bereich“ ist.

Geschäftsmodell von GXC

„Tbh Ich habe keine Ahnung, warum die Polizei gegen GXchain anstelle von 10000 anderen chinesischen Betrügereien vorgegangen ist, da GXchain ein echtes Geschäft dahinter hat. Der Auslöser könnte ihr Datengeschäft sein, sie verkaufen verarbeitete persönliche Kreditdaten, was in China ein hochsensibler Bereich ist“, stellte Wan fest.

Ein weiteres hochkarätiges ICO-Projekt 2017 GXChain $GXC wurde gerade von der chinesischen Polizei festgehalten.

tbh Ich habe keine Ahnung, warum die Polizei gegen GXchain anstelle von 10000 anderen chinesischen Betrügereien vorgegangen ist, da GXchain ein echtes Geschäft dahinter hat. Der Auslöser könnte ihr Datengeschäft sein, sie verkaufen verarbeitete persönliche Kreditdaten, was in China ein hochsensibler Bereich ist.

Da weitere offizielle Nachrichten über diese Situation veröffentlicht werden, ist es sehr wahrscheinlich, dass es immer klarer wird, wie groß die langfristigen Auswirkungen auf die kurz- und langfristige Preisaktion von GXC sein werden.

Tipp & Tricks: Linux für altes Notebook nutzen

10 beste leichte Linux-Distributionen für alte Computer | 2019 Edition

Wenn Sie einen alten Desktop oder Laptop haben, gibt es viele leichte Linux-Distributionen, die Sie installieren und eine verzögerungsfreie Computerumgebung genießen können. Aus einer Vielzahl von Optionen können Sie Puppy Linux, Lubuntu oder Linux Lite wählen. Sie können auch Arch Linux oder Debian installieren und eine leichte Desktop-Umgebung verwenden.
Einige von Ihnen verwenden möglicherweise unsicheres Windows XP auf Ihren alten Computern aufgrund der veralteten Hardwarekonfiguration des Computers. Aber das musst du nicht mehr tun. Es gibt Tonnen von Linux-Distributionen, die speziell für die Bedürfnisse solcher Laptops und Desktops entwickelt wurden. Diese Betriebssysteme sind nicht nur leicht, sondern auch schnell und sicher. linux für altes notebook

Bevor du weitermachst und dir die Liste der Lichtverzerrungen ansiehst, verpasse nicht andere nützliche Listen:

Beste Linux-Distro für Anfänger
Die besten Linux-Distributionen für Kinder
Schönste Linux-Distributionen
Beste Betriebssysteme für Hacking

Welche sind die besten leichten Linux-Distributionen für 2019?
1. Bodhi Linux

Wann immer ein Benutzer eine Suchanfrage wie leichte Linux-basierte Betriebssysteme ausführt, gibt es gute Chancen, dass der Benutzer nach einer Linux-Distro sucht, die auf einem alten Computer mit eingeschränkten Hardwarefähigkeiten installiert und ausgeführt werden kann. Bodhi Linux, die Enlightened Linux Distribution, ist eine solche Lite Linux Distribution, die ihre erste Veröffentlichung im Jahr 2011 erlebte. Laut der Bodhi Linux Website kann es auf einem nur 500mHz Prozessor laufen.

Bodhi Linux ist eine Ubuntu LTS-basierte, leichte Version mit Moksha Desktop. Moksha ist eine Fortsetzung von Enlightenment 17 Desktop mit zusätzlichen Funktionen und kleineren Bugs. Moksha kommt standardmäßig nicht mit einem internen Window-Compositor, aber man kann Compiz-Effekte hinzufügen. Auf der ästhetischen Seite sieht Bodhi Linux großartig aus und alles funktioniert genau richtig. Dank der Ubuntu-Repositories erhalten Sie Zugriff auf eine Vielzahl von freier Software.

Die neueste Bodhi 5.0.0.0 Version basiert auf dem Ubuntu 18.04 Core und ist die erste größere Version des Projekts. Das Projekt bietet drei Versionen Standard, Legacy und AppPack an. Während Standard Image für viele Benutzer die Einstiegsoption sein sollte, können 32-Bit-Hardwarebesitzer Legacy wählen.
Mindestanforderungen an die Hardware für Bodhi Linux:

500MHz Prozessor
128MB RAM
4GB Speicherplatz

Wie erhalte ich Bodhi Linux?

Falls Sie nach einer Linux-Distribution mit einem süßen Namen und einem speziellen Zweck suchen, dann schauen Sie sich Puppy Linux an. Man sollte beachten, dass Puppy Linux nicht auf einer anderen Distribution basiert. Stattdessen kann es aus Paketen von Distros wie Ubuntu & Slackware erstellt werden. Die Wahl Ihrer Binärdateien bestimmt die Verfügbarkeit zusätzlicher Pakete. In einer einfacheren Sprache, wenn Sie mit apt-get vertraut sind, gehen Sie mit der Ubuntu-Version.

Die Größe von Puppy Linux ist sehr gering, irgendwo bei 300MB. Es ist eine der kleinsten Linux-Distributionen auf dieser Liste für 2019. Also, lassen Sie all Ihre Sorgen über weniger Speicherplatz auf Ihrem alten PC in einer Ecke verschwinden. Um die Größe zu reduzieren, wird es nicht mit allen gängigen vorinstallierten Anwendungen geliefert, ist aber verständlich. Wie bei vielen anderen Linux-Distributionen können Sie auch hier die Live-Boot-Option mit CD/DVD oder USB wählen. Es bootet sich beim Booten vollständig in den RAM, so dass es ziemlich schnell und reaktionsschnell ist. Die Entwickler dieser leichten Linux-Distribution nennen es „grandpa-friendly certified“, was bedeutet, dass es sehr einfach zu bedienen ist.

Puppy Linux 7.5 ist die neueste Version der Distribution. Da diese kleine Linux-Distribution auf Ubuntu 16.04 Xenial Xerus basiert, wird sie Xenialpup genannt. Es gibt sie sowohl in der 32-Bit- als auch in der 64-Bit-Version und man kann sie auf UEFI- und BIOS-fähigen PCs installieren.
Mindestanforderungen an die Hardware für Puppy Linux:

333MHz Prozessor
256MB RAM

Wie erhalte ich Puppy Linux?