Bitcoin Price Eyes New 2020 High Una volta che i tori rompere $11.8K Resistenza

Il prezzo del Bitcoin si sta preparando per un secondo tentativo di 12.000 dollari e gli altcoin continuano a salire.

Il prezzo del Bitcoin (BTC) è salito il 5 agosto

Il prezzo del Bitcoin (BTC) è salito il 5 agosto, passando da 11.090 a 11.784 dollari, prima di ritornare brevemente alla zona di 11.650 dollari mentre si avvicinava la chiusura giornaliera. Attualmente il prezzo si avvicina al supporto di 11.500 dollari dopo che i tori non sono stati in grado di affrontare il livello di 11.800 dollari.

Nonostante il ritiro per abbassare il supporto, la spinta di mercoledì del 6,29% attraverso la zona da 11.100 a 11.250 dollari è stata molto necessaria in quanto il prezzo è rimasto al di sotto di questo livello per circa 3 giorni.

Come mostra il grafico a 4 ore, una volta sopra i $11.450, i trader sono stati in grado di tagliare il gap di $150 sul profilo di volume visibile e di perseguire il completamento di un modello di inversione W-bottom, ma il fallimento di perforare $11.800 ha impedito questo.

Come riportato dal Cointelegraph all’inizio di questa settimana, il flash crash del 2 agosto che ha visto il prezzo Bitcoin Profit scendere di $1.500 in pochi minuti e liquidare $1 miliardo ha fatto poco per scuotere la determinazione rialzista dei trader professionisti.

Secondo l’analista di mercato GSR Micah Erstling

„La grande percentuale di titoli e investitori tradizionali alla ricerca di asset a più alto rendimento ha portato a un maggiore spostamento verso il cripto. Di conseguenza, l’interesse aperto per i futures quotati nelle principali borse ha raggiunto un nuovo massimo a vita di 5,6 miliardi di dollari il 1 agosto, superando il precedente record di 5,36 miliardi di dollari a febbraio. Dato l’aumento del sentiment rialzista, i tassi di finanziamento prima del crollo erano a livelli insostenibili, dato che il tasso di finanziamento per Bitcoin si aggirava intorno allo 0,0721%. Inoltre, lo squilibrio per i PF era ancora peggiore, poiché il tasso di finanziamento era dello 0,21%. Tuttavia, dopo la svendita, i tassi di finanziamento si sono stabilizzati, anche se indicano ancora un’inclinazione rialzista“.

Altcoins ha anche notato notevoli guadagni, dato che Bitcoin ha passato alcuni giorni a consolidarsi e alcuni guadagni a due cifre gestiti, dato che il prezzo della BTC è salito a 11.750 dollari.

Bancor (BNT) ha raggiunto il 26,50%, Zcash (ZEC) ha guadagnato il 7,99%, e il Band Protocol (BAND) è aumentato con un guadagno del 39,53%.

Secondo CoinMarketCap, il tetto complessivo del mercato della crittovaluta è ora pari a 351,5 miliardi di dollari. L’indice di dominanza di Bitcoin è attualmente al 61%.

Mistrz Brazylii Jiu-Jitsu mówi, że zgubił Bitcoina kupionego w 2015 r.

Myśliwiec Craig Jones stracił Bitcoina, który kupił przed ATH 2017, ale teraz dostanie żetony od sponsora krypto wymiany.

Craig Jones, brazylijski bojownik Jiu-Jitsu z Australii, ujawnił, że był jedną z biednych dusz, które przegapiły Bitcoin wszech czasów w 2017 roku po błędnym umieszczeniu swoich monet.

Zgodnie z wpisem z 16 lipca na blogu CoinJar, 29-letni były Międzynarodowy Brazylijski Mistrz Świata Jiu-Jitsu Federation No-Gi i dwukrotny Mistrz Abu Dhabi Combat Club Trials kupił Bitcoin (BTC) w 2015 roku, kiedy cena wynosiła około 200-400 dolarów. Nie mógł jednak zarobić, gdy w grudniu 2017 roku jego cena wynosiła 20 tys. dolarów. Jones powiedział:

„Ja i kilku kumpli kupiliśmy Bitcoin za s— i chichocze, a potem prawie natychmiast o tym zapomnieliśmy. Potem, gdy kilka lat później wszystko oszalało, wszyscy gorączkowo staraliśmy się ustalić, kto ma hasło, ale nikt nie mógł sobie przypomnieć, jak odzyskać nasze konto“.

Jones, który znany jest z używania zamków na nogi do zdejmowania swoich przeciwników, otrzymał również nagrody pieniężne w aktywach kryptońskich. Bojownik otrzymał 1000 dolarów w Bitcoin Cash (BCH) jako część nagrody za wygranie meczu w Wielkiej Brytanii. Melbourne giełdzie krypto wymiany CoinJar również ogłosił, że będą sponsorować Jones z krypto za pośrednictwem jego konta wymiany.

Crypto nie obce bojownikom

Wiele prominentnych nazwisk w walczących organizacjach na całym świecie zostało przekształconych w kryptokurrency i płatności cyfrowe. Walczący w Ultimate Fighting Championship (UFC) Jon Fitch stał się jednym z pierwszych zawodników w MMA, którzy w 2015 roku otrzymali płatności w Bitcoin Revolution. Cointelegraph poinformował również w kwietniu, że zawodnik UFC Ben Askren użył swojego konta na Twitterze do promocji nagród Bitcoinów, które zostały zmniejszone o połowę 11 maja.

Bitcoin-Loyalist unterstützt Ethereum dank der DeFi

Bitcoin-Loyalist, Tuur Demeester, unterstützt Ethereum dank der DeFi

Langjähriger Befürworter von Bitcoin und Kritiker von Ethereum sagt, er sei schon lange auf der Plattform für intelligente Verträge

Nach jahrelanger Kritik an Ethereum kündigte Tuur Demeester, ein langjähriger Befürworter von Bitcoin, über Twitter an, dass er die langfristige BitQT Position bei Ethereum einnehmen wird, wenn auch nicht ohne Zweifel an dessen Grundlagen.

In einer Videoankündigung im vergangenen Monat äußerte Demeester, wie er seine öffentliche Beziehung zu Bitcoin aufgrund der jüngsten Politisierung des Unternehmens zurückschrauben wird, sowie seinen Wunsch, sich mehr auf humanitäre Angelegenheiten zu konzentrieren.

„Eines der Probleme, die ich bei selbsternannten Libertariern und Anarchisten gespürt habe, ist, dass oft ein gewisses Maß an Mitgefühl fehlt, und deshalb versuche ich, anstatt zu versuchen, sie umzustimmen, zu sehen, ob es andere Wege gibt, über diese Dinge zu sprechen“, erklärte Demeester.

Dieser Wechsel zu Ethereum erfolgt zu einer Zeit, in der der DeFi-Markt an Popularität gewinnt und zahlreichen Projekten, die seine Blockkette nutzen, viel Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Warum Ethereum jetzt?

Ethereum erleichtert mit seiner Hyperledger-Plattform intelligente Vertragstechnologie und die Einführung der Blockkette in vielen Branchen.

Industriezweige wie Sport, Medien, Unterhaltung und Logistik beginnen den Wert der Blockkettentechnologie zu erkennen und haben ihre traditionellen Systeme durch das Hyperledger von Ethereum ersetzt, wodurch es zu einer aufstrebenden Kraft im globalen Industriesektor wird.

Mit der Einführung von Token Compound (COMP), einer auf Ethereum basierenden dezentralisierten Finanzdienstleistung, ist das Interesse vieler seiner aktuellen und potentiellen Nutzer gestiegen, was den Markt für Ethereum Defi im zweiten Quartal 2020 auf explosive 2 Milliarden Dollar anwachsen ließ.

Der Anstieg des Interesses an DeFi scheint sich noch in der Anfangsphase zu befinden, was bedeutet, dass es in den nächsten Jahren zu mehr Wachstum kommen könnte – insbesondere in einem Umfeld mit fast Nullzinsen, in dem die Anleger nach hochverzinslichen Renditen hungrig sind.

Große Zukunftsaussichten

Demeester erkennt diesen Boom und sieht das Potenzial von Ethereum, bezweifelt aber weiterhin, dass die Plattform noch immer glaubt, dass es Mängel gibt, die behoben werden müssen. Während seiner Videoankündigung bekräftigte er seinen Glauben an Bitcoin.

Experten bei BitQT gehen davon aus, dass ein Aufschwung dieses Ausmaßes möglicherweise nur vorübergehend ist, da sich DeFi noch in der Entwicklungsphase befindet. Insgesamt bleiben sie jedoch positiv dafür, wie der DeFi-Markt im Moment aussieht.

Die Zukunft von Ethereum und vieler seiner Entwicklungsinstrumente ist nach wie vor ungewiss. Es ist jedoch unbestreitbar, dass sie die Grundlage für die zukünftige Entwicklung verschiedener Industrien auf der ganzen Welt ist.

SK Telecom adopts Blockchain technology to streamline processes in mobile phone insurance

The South Korean telecommunications company, SK Telecom, announced a blockchain-based document submission process for mobile phone insurance. This new protocol will eliminate the company’s current outdated paper processing methods.

Elrond believes he has defeated Cardano, EOS and Algorand
Previously, users had to visit a technical repair office to receive insurance benefits for their damaged equipment, according to Itbiznews. Successful visits concluded with a claim receipt, which then had to be emailed or faxed to the insurance company.

Cooperation with Samsung

SK Telecom’s new system will allow the telecommunications giant’s customers to bypass this archaic process, and now do it completely online in a fast and secure manner.

Binance Charity donates masks and protective suits against Coronavirus in Spain
The announcement states that replacing paperwork with electronic certificates will help the company to handle inquiries sent to insurance companies in a much more secure manner. They also hope that this new method will help prevent document forgery.

Saving money by adopting Blockchain
SK Telecom expects mobile phone service centers and insurance Bitcoin Rejoin companies to reduce costs and improve processing speed, allowing them to resolve customer complaints in a much more efficient manner.

The company says Samsung’s Galaxy series will be the first phone model to support this new service.

Algorand joins Blockchain Gaming Alliance after combining chess with DLT

Kim Seong-soo, sales manager of SK Telecom, said that the adoption of Blockchain technology will expand to „several areas of service in the future.

On May 26, Samsung announced a turnkey standalone security solution that secures crypto-currency transactions on smartphones and tablets.

As Cointelegraph previously reported, South Korea’s NongHyup (NH) Bank will introduce a mobile identification system based on Blockchain, developed by a technology consortium between companies such as Samsung Electronics and LG Uplus.

Samenstellingsprotocol keurt 40% Zekerheidsfactor goed voor verpakte Bitcoin

Wrapped Bitcoin (WBTC), een ERC-20 token dat de prijs van bitcoin (BTC) bijhoudt, kan nu gebruikt worden op DeFi protocol Compound (COMP) met een 40% zekerheidsfactor.

WBTC gaat live op Compound met 40% onderpand.

Een voorstel van de Gemeenschap dat in mei 2020 door de houders van de Compounds is ingediend, heeft eindelijk groen licht gekregen om WBTC toe te voegen als onderpand voor het uitleenprotocol. Met name zijn er 533.899 stemmen voor het voorstel gevallen, tegenover 523.974 stemmen tegen.

De fel betwiste stemronde geeft aan dat de meningen over de toevoeging van WBTC als onderpand op het platform verdeeld zijn. Een belangrijk pijnpunt voor WTBC is, volgens het voorstel, dat het lijdt aan „een enkel punt van mislukking“ en niet „vertrouwenloos“ is.

Met het voorstel kunnen gebruikers van het Ethereum Based Compound protocol het WBTC nu gebruiken om andere activa op het DeFi platform te lenen. Met name de aan Bitcoin Profit gekoppelde cryptografie zal op het protocol van start gaan met een zekerheidsfactor van 40%.

Een Primer op Wrapped Bitcoin

Ingewikkelde Bitcoin is een ERC-20 penning met een 1:1 penning tegen de echte bitcoin (BTC). In essentie geeft de penning de BTC-houders de mogelijkheid om gebruik te maken van op Ethereum gebaseerde toepassingen.

Het is het vermelden waard dat WBTC al in juli 2019 is toegetreden tot het Compound-protocol.

Tot nu toe had WBTC echter een onderpandsfactor van 0% op Compound, wat betekent dat het alleen op het platform kon worden uitgeleend of geleend.

Nu zullen de gebruikers van het Compound-protocol niet alleen het WBTC kunnen uitlenen met 40% van de waarde als onderpand, maar ook de mogelijkheid hebben om een op bitcoin gebaseerd product te gebruiken als onderpand.

Het governance-voorstel stelt twee grote voordelen voor om de onderpandsfactor van WBTC te verhogen van 0%.

Ten eerste geeft het WBTC de Compound-gebruikers een gevarieerd pakket aan opties op het gebied van activa die als onderpand voor het protocol kunnen worden gebruikt. Voorafgaand aan de goedkeuring van het voorstel gaf het protocol gebruikers de mogelijkheid om gebruik te maken van op Ethereum gebaseerde activa zoals DAI, USDC en ETH als onderpand.

Ten tweede zal het WBTC het mogelijk maken dat DeFi-protocollen zoals Compound en MakerDAO bij het overdragen van schuldposities de beste tarieven vinden en bijdragen tot een efficiëntere markt. Vervolgens zal het ook leiden tot een betere interoperabiliteit tussen de DeFi-platforms.

Bloomberg-Analysten sehen $20.000 BTC im Jahr 2020

Bitcoin verzeichnet bisher Tageshoch bei USD 9.784

Der Entwickler des Stock-to-Flow-Preisprognosemodells sagt, Bitcoiners könne es sich nicht leisten, die Dollar-Kostenmittelwerte zu ignorieren, die in drei Jahren 70 % Rendite bringen
Analysten von Bloomberg gehen davon aus, dass das derzeitige Allzeithoch von Bitcoin Revolution von 20.000 USD in diesem Jahr besucht wird
Die Bitcoin-Märkte schienen heute ihr Mojo zurückerobert zu haben und kletterten immer höher und erreichten beim Mittagshandel in nordamerikanischer Zeit ein bisheriges Hoch von USD 9.784 (CoinDesk).

Und in diesem Zusammenhang hat PlanB, der Twitter-Einflussfaktor, der das sehr beliebte Bitcoin-Preisvorhersagemodell von Stock-to-Flow (S2F) geschaffen hat, gesagt, dass, wenn eine Person Bitcoin regelmäßig zu festen Zeiträumen kauft, die Preisschwankungen dazwischen keine Rolle spielen, da langfristig gesehen historisch gesehen Gewinne erzielt wurden.

Diese Methode des Kaufs von Bitcoin zu einem beliebigen Preis in einem festen Intervall wird als Dollar-Kosten-Mittelung bezeichnet. Was auch immer Sie über S2F von PlanB denken, er zeigt, dass sogar die kurzfristige Dollar-Kostenmittelwertbildung die Früchte erntet, mit einem Beispiel eines dreijährigen Prozesses, der einen Nettogewinn von 70% ergibt.

Wenn man mit einer gleitenden Skala steigender Investitionen bis 2017 beginnt, bevor man 2018 eine Pause einlegt, und dann den umgekehrten Prozess bis 2019 anwendet, ergibt sich eine Rendite von 70%, etwas, das die Investoren seiner Meinung nach gut beherzigen sollten.

PlanB 🔴
@100BillionenUSD
IMO-Investoren können dies nicht ignorieren. Wenn Sie Dollar-Kosten durchschnittlich 12 Monate lang in #bitcoin investieren, dann 12 Monate warten und dann 12 Monate DCA ausgeben, zeigt dieses Diagramm Ihre Rendite (Investition=1). Also DCA in 2017, warten Sie 2018, DCA out 2019 ergibt 1,7 oder +70% Rendite.

Und anscheinend ist es nie zu spät, denn er sagte, dass die gesamte historische Rentabilität von Bitcoin keinen Einfluss auf die Gewinnchancen habe. Er erklärte:

„Es spielt eigentlich keine große Rolle, denn die (historischen) Chancen stehen 9 zu 1, dass Sie eine positive Rendite erzielen“.

Das Ziel dieser Anlagestrategie ist es, Anleger nicht den Marktschwankungen auszusetzen, und bei Bitcoin ist eine solche Volatilität üblich. Allein in diesem Jahr erreichte Bitcoin im März den höchsten Stand an Volatilität, der seit Januar 2014 nicht mehr erreicht wurde. Die Attraktivität von Bitcoin liegt in der langfristigen Wertsteigerung des Dollars, wobei die vierteljährlichen Renditen von Bitcoin im zweiten Quartal dieses Jahres bereits 50 % betrugen und damit die von Gold (7,2 %) und dem S&P 500 (20,8 %) in den Schatten stellten. Heute, im Jahresvergleich, erzielt Bitcoin selbst nach dem Ausrutscher von gestern immer noch über 35% Rendite.

Traditionelle Analysten sind ebenfalls heiß begehrt bei Bitcoin.

Diesmal haben sich mehrere Analysten von Bloomberg eifrig der Schar der bullishen Kommentatoren angeschlossen und erklärt, dass das derzeitige Allzeithoch von Bitcoin von 20.000 USD in diesem Jahr wieder erreicht werden soll.

Basierend auf dieser Vorhersage, die sich auf die Kursentwicklung der letzten zweieinhalb Jahre stützt, sagen sie, dass der Schritt von Bitcoin jetzt sehr ähnlich aussieht wie ein ähnlicher Zeitrahmen, der vor dem Hochlauf im Dezember 2013 stattfand, in dem das digitale Asset ebenfalls einen neuen Preisrekord brach. schrieb Bloomberg Crypto:

„Nach dem 60-prozentigen Rückgang im Jahr 2014 erreichte das Krypto Ende 2016 den Höchststand von 2013. Im Schnelldurchlauf vier Jahre und im zweiten Jahr nach dem fast 75%igen Rückgang im Jahr 2018. Bitcoin wird sich unserer Meinung nach in diesem Jahr dem Rekordhoch von etwa 20.000 US-Dollar nähern, wenn es dem Trend von 2016 folgt“.

Beim Blick auf den Bloomberg Galaxy Crypto Index (BGCI), seinen eigenen Korb von Krypto-Beständen, stellt der Bericht fest, dass das Jahr 2020 ein Jahr zunehmend günstiger technischer und fundamentaler Indikatoren für den nach Marktkapitalisierung größten digitalen Vermögenswert der Welt war, dass aber die Stimmung für den Rest des Krypto-Marktes weniger ausgeprägt ist.

Er erinnert daran, dass Bitcoin das vergangene Jahr bei knapp 7.000 USD endete, was ihrer Meinung nach nahe dem Tiefststand der Spanne lag, was auf eine Verschiebung nach oben hindeutet, zumal das Jahreshoch bei 14.000 USD lag. In diesem Jahr könnten bei einer Rotation innerhalb der jüngsten Bandbreite dieselben Kräfte, die den Goldpreis gestützt haben, nun auch Bitcoin unterstützen. Es fasst zusammen:

„Die Annahme ist standardmäßig die primäre Bitcoin-Metrik, und unsere Indikatoren bleiben positiv. Die Ohnmacht im März war ein wichtiger Test, den Bitcoin problemlos bestanden hat. Seit 2017 etwa auf dem gleichen Niveau wie die Nasdaq, ist Bitcoin mit etwa 10.000 $ im Vorteil, mit der geringsten relativen Volatilität überhaupt.

CME’s Bitcoin futures are breaking open interest records, and this is what it means

Bitcoin’s institutional investors (BTC) are betting on a bullish move, as the latest data shows new records for the main cryptomone futures markets.

As Arcane Research, the institution-focused cryptomoney analysis company, indicated on May 7, the open interest in Bitcoin futures from CME Group has reached a new all-time high.

CME: open interest reached an all-time high, but volume fades

According to figures, gathered from the Skew monitoring resource, CME’s open interest has reached USD 399 million, surpassing the previous record of USD 392 million as of June 2019.

The growth rate of open interest has been particularly impressive since March, when it totalled less than USD 150 million due to the sudden 60% drop in Bitcoin’s price…

Warming up? History shows that Bitcoin Bitcoin Method Review, Bitcoin Investor Review, Bitcoin Future Review, Bitcoin Code Review, Bitcoin Compass Review could see an epic rise after a 150% gain
At the same time, however, the total volume of WEC futures remains low and has not shown similar behaviour.

„Even so, the daily trading volume is not experiencing the same growth, indicating less trade-driven activity and more exposure-driven activity at CME,“ the company summarized.

One implication of the current status quo could be that CME traders are preparing in the short term for the price of Bitcoin, which at the close of this edition was around USD 9,300, close to the multi-month highs.

A single region of China accounts for a third of the global BTC hash rate

„For me, this implies that the expected course of action of the price will be to fill the short-term interest; I am convinced that it remains above,“ explained Cointelegraph Markets‘ analyst filbfilb in its latest newsletter.

This means that I think there may be room for more upside, possibly briefly through the USD 10,000, but overall I think we probably need more time below the 2008 USD 9,000.ci, which is just a few days away from its third Halving. The BTC event involves halving the rewards per block from 12.5 to 6.25.

The event has an impact on two fundamental variables: the price of BTC and mining. In addition, it is important to note that these variables affect each other.

In particular, the price of Bitcoin is likely to determine the profitability or otherwise of many miners after Halving. What will happen?

Bitcoin mining cools off in China days before the HALVING
Natural selection
The imminent halving of the block rewards calls into question the profitability of many retail miners and therefore makes all eyes on the event in the face of expectation.

Therefore, Bitcoin’s Halving brings with it many changes in the crypto industry.

Neue Studie von MyCrypto entlarvt gefälschte Browser-Erweiterungen

Hacker sind vielleicht die Schurken in der Kryptogeldindustrie, da sie weiterhin nach besseren Möglichkeiten suchen, digitale Währungen sowohl von Händlern als auch von Börsen zu stehlen. Zwar gab es in letzter Zeit nur wenige Berichte über Angriffe auf Handelsplattformen, doch haben sich diese bösen Akteure anscheinend mehr auf neue und ahnungslose Krypto-Benutzer konzentriert.

1.4M XRP-Erweiterung „XRP Lost To Fake Ledger

Seit Anfang des Jahres häufen sich die Berichte von Crypto-Wallet-Benutzern, die ihr Geld verloren haben, nachdem sie mehrere gefälschte Chrom-Erweiterungen verwendet haben, die vorgaben, von Wallet-Lieferanten wie Ledger, Tezor, Metamask usw. zu stammen.

Diese gefälschten Browsererweiterungen wurden in der Google-Suche beworben und sammeln nach der Installation die Backup-Passphrase des Benutzers über Google Doc, die dann zum Leeren des Kontos des Opfers verwendet wird.

Die von der XRPlorer-Forensik im letzten Monat gesammelten Daten deuten darauf hin, dass XRP-Nutzer im Februar bis zu 1,4 Millionen XRP (derzeit ca. 262.339 US-Dollar) durch eine bösartige Ledger-Erweiterung verloren haben, die in der Google-Suche als Anzeige erschien.

Schutz vor Phishing-Angriffen

Wichtige Krypto-Marken im Visier

Da die Verwendung von gefälschten Browser-Erweiterungen zum Betrügen von Krypto-Benutzern weiter zunimmt, untersuchte MyCrypto in Zusammenarbeit mit PhishFort die Angriffe. MyCrypto ist eine Plattform, die behauptet, täglich „ein Auge auf die Art der Angriffe zu haben, die auf Benutzer von Krypto-Währungen zukommen“. PhishFort hingegen ist ein Startup-Unternehmen, das Unternehmen Anti-Phishing-Lösungen anbietet.

Den Ergebnissen zufolge haben die Hacker bösartige Erweiterungen für acht große Krypto-Brieftaschenmarken ins Visier genommen und erstellt, darunter Ledger, Trezor, Jaxx, Electrum, MyEtherWallet (MEW), MetaMask, Exodus und KeepKey von Shapeshift.

Diese Erweiterungen verwenden eine Phishing-Methode, um die geheimen Phrasen der Benutzer zu sammeln. Ohne ein falsches Spiel zu vermuten, geben die Benutzer frei ihre Passphrase ein, und dann „sendet die Erweiterung eine HTTP-POST-Anforderung an ihr Backend, wo die schlechten Akteure die Geheimnisse erhalten und die Konten leeren“, so der Bericht.

Einige der Erweiterungen hatten gefälschte 5-Sterne-Bewertungen und positives Feedback, um mehr Benutzer zum Herunterladen zu locken. MyCrypto und PhishFort gaben an, dass sie die Erweiterungen im Google Webstore gemeldet und 49 davon innerhalb von 24 Stunden entfernt hätten.

Ledger verzeichnet viele gefälschte Erweiterungen

Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass die gefälschten Krypto-Erweiterungen um Februar 2020 herum langsam im Webstore auftauchten, wobei nur 2,04% der Erweiterungen veröffentlicht wurden. Die Zahl stieg im März auf 34,69%, und innerhalb der ersten beiden Aprilwochen wurden 63,26% veröffentlicht.

Aus dem Datensatz ging ferner hervor, dass Ledger die am meisten anvisierte Marke ist, aber dafür gab es keinen klaren Grund. Ledger erlitt 57% der gefälschten Erweiterungen, MEW – 22%, Trezor – 8%, Electrum – 4%, KeepKey – 4% und Jaxx – 2%.

Die Kryptoindustrie ist zweifellos zur Spielwiese für Hacker geworden. Da diese ruchlosen Spieler immer nach neuen Angriffsmöglichkeiten Ausschau halten, müssen Benutzer von Krypto-Währungen lernen, wie sie sich vor Phishing, Cryptojacking, Sim-Swapping und anderen Formen von Sicherheitskompromissen schützen können, die zu Daten- und Geldverlust führen könnten.

Categories: XRP

Steigern Sie den ROI Ihres Technikteams durch die Ankündigung

Steigern Sie den ROI Ihres Technikteams durch die Ankündigung neuer Funktionen

Was passiert, wenn Apple eine Änderung vornimmt oder dem nächsten iPhone oder Macbook eine Funktion hinzufügt? Sie halten eine ganze Konferenz ab. Jede Publikation erhält und veröffentlicht die Details. Können Sie sich vorstellen, dass sie einfach weiter innovieren, aber niemandem von den Verbesserungen erzählen? Wir würden dieses Jahr wahrscheinlich nicht auf dem iPhone 11 sein.

Beamer und 3D-Brillen

Es funktioniert mit jeder Technologie gleich, wenn Sie den ROI erhöhen wollen. Jeder, der im Bereich SaaS gearbeitet hat, weiß, dass Erfolg im Bereich SaaS darin besteht, sich die Probleme Ihrer Zielgruppe auch mit dem neusten Beamer anzuhören und schnell und effektiv mit einer wertvollen Lösung zu reagieren. Der ROI bei SaaS ist mit nur wenigen Funktionen und Änderungen potenziell enorm. Nur die Unternehmen, die dies tun, überleben. Selbst wenn Ihr Produkt bereits vor Jahren auf den Markt gebracht wurde, muss Ihr Team immer noch auf dem Laufenden bleiben und Funktionen und Tools bereitstellen, die in einer sich ständig verändernden technologiebasierten Geschäftswelt wertvoll sind. Ihr Team dreht sich ständig am Rad, um neue Funktionen zu entwickeln, Ihre aktuellen zu verbessern, Fehler zu beheben und Aktualisierungen zu veröffentlichen, um mit der neuen „Echtzeit“ Schritt zu halten. Es erfordert eine Menge Zeit, Geld und Talent, um diese Maschine am Laufen zu halten.

Die Sache ist die, dass so viele Produkte ständig verbessert werden, ohne dass jemand, der sie benutzt, oder ihre Zielgruppe von all der Arbeit weiß, die ihr Team leistet, um mehr Wert zu schaffen. Es ist, als ob diese Aktualisierungen und Korrekturen nie stattgefunden hätten, und sie funktionieren immer noch mit Ihrem ursprünglichen Produkt. Ihr ROI ist viel niedriger, wenn Ihre Aktualisierungen und neuen Funktionen unter den Tisch fallen, was das Gegenteil dessen ist, was geschehen sollte, wenn Sie sich verbessern.

Ohne das Wissen um kontinuierliche Verbesserungen und ohne deren Nutzen zu kennen, verlieren diese Produkte ihre Anwenderbasis. Sie verpassen auch Gelegenheiten, neue Benutzer mit neuen Funktionen und Updates zu gewinnen.

Erstellen Sie in Minutenschnelle ansprechende Updates mit Beamer

Jetzt die guten Nachrichten über Ihre neuen Funktionen und alle anderen wichtigen Änderungen an Ihrem Produkt und Ihrem Unternehmen weiterzugeben, dauert weniger als 10 Minuten. Mit Beamer ist die Erstellung von Aktualisierungen unglaublich einfach, und Sie können aktuelle und potenzielle Nutzer mit einem Beamer und zusätzlich 3D-Brille auf und außerhalb Ihrer Website und innerhalb Ihrer Anwendung sofort erreichen und mit ihnen in Kontakt treten. Beamer ist ein interaktiver Newsfeed und Changelog, der sich in Ihrem Produkt und auf Ihrer Website befindet und in dem Ihr Team so gut wie alles ankündigen kann: neue Funktionen, Aktualisierungen, Fehlerbehebungen, neue Inhalte und allgemeine Nachrichten.

Es fungiert als zentraler Ort für Benutzer, an dem sie Nachrichten über Ihr Produkt sowohl innerhalb Ihres Produkts als auch auf Ihrer Website finden. Benutzer müssen nur auf einen Reiter „Was gibt’s Neues“ in Ihrer Navigation klicken, um eine Newsfeed-Seitenleiste mit all Ihren Aktualisierungen, neuen und vergangenen, zu öffnen. In Ihrer Anwendung können sie auf ein Symbol klicken, um die Seitenleiste mit all Ihren Aktualisierungen zu öffnen.

Sie brauchen keinen Designer oder Entwickler, um in wenigen Minuten ansprechende und visuelle Beiträge in Beamer zu erstellen. Jeder in Ihrem Team kann das tun! Beamer ist benutzerfreundlich und Sie brauchen keinen technischen Hintergrund, um es zu benutzen. Es ist einfach, GIFs, Screenshots, Fotos und Videos zu Ihren Updates für visuelle Beiträge hinzuzufügen, die neue Funktionen und Änderungen erklären, die für Ihre Benutzer leicht verständlich sind. Sie können auch CTA-Schaltflächen und Links zu Ihren Beamer-Beiträgen hinzufügen, die zu Dokumentationsseiten, Blogs oder verschiedenen Bereichen in Ihrem Produkt führen, so dass Benutzer neue Funktionen sofort erkunden oder weitere Informationen erhalten können. Es ist viel effektiver, zu Aktionen anzuregen, als eine kontextfremde E-Mail an Ihre Benutzer zu senden.

Ein Indikator, der jedes Bitcoin-Top mit einer Genauigkeit von 86% anrief: Ein großer Rückgang steht unmittelbar bevor

Krypto-Analysten zeichnen Diagrammmuster, verwenden technische Analyseindikatoren und vieles mehr, um zukünftige Preisbewegungen bei Vermögenswerten wie Bitcoin und Altcoins vorherzusagen.

Ein spezifischer Indikator für die technische Analyse, der jedes Bitcoin auf dem gesamten Bärenmarkt mit einer Genauigkeit von bis zu 86% nach oben und unten gerufen hat, hat gerade signalisiert, dass ein großer Rückgang unmittelbar bevorstehen könnte.

Von unten angefangen Jetzt sind wir hier: Sind 7.500 US-Dollar die Spitze in Bitcoin?

Nachdem Bitcoin und der Rest des Kryptowährungsmarktes mit einer starken Rallye im Jahr 2020 begonnen hatten, erlebten sie hier einen katastrophalen Zusammenbruch, als die Öffentlichkeit von den bevorstehenden Auswirkungen des Coronavirus auf die Wirtschaft und den Alltag erfuhr.

Die Anleger verkauften jeden Vermögenswert in Panik und flohen zu Bargeld, um den kommenden Sturm zu überstehen. Der Ausverkauf brachte Bitcoin auf bisher undenkbare 3.800 USD.

Der unerwartete Schritt schockierte die Anleger, die wenige Wochen zuvor Zeuge eines Bitcoin-Preishandels über 10.000 USD geworden waren.

Aber sobald dieser „Tiefpunkt“ in der führenden Kryptowährung nach Marktkapitalisierung erreicht war, verdoppelte sich der Wert schnell fast auf rund 7.500 USD, wo die aktuelle Rallye mit Widerstand zu kämpfen hat.

Der derzeitige Widerstand könnte sich als zu stark erweisen, als dass der kürzlich abgerissene Vermögenswert durchbrechen könnte, und ein erschreckend genauer Indikator stützt die Theorie, dass die Rallye beendet ist.

Laut dem stochastischen Indikator dürfte der Spitzenplatz unter den beliebtesten und am häufigsten verwendeten Indikatoren für technische Analysen liegen.

Anstieg der Einführung von Kryptowährungen

Was genau ist der stochastische Indikator und warum ist er wichtig?

Der stochastische Indikator ist ein technisches Analysewerkzeug, das Ende der 1950er Jahre von Dr. George Lane entwickelt wurde, um die Stärke und Dynamik eines Trends zu messen.

Laut einem bekannten Kryptoanalytiker hat die Leistung des stochastischen Indikators in der Vergangenheit zu genauen Anrufen von bis zu 86% der Zeit für Bottoms und bis zu 88% für Top geführt, wenn es um Bitcoin geht.

Da so wenig Spielraum für Fehler bleibt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die letzte Rallye zu Ende geht.